Du bist hier: HomeForumSpielwiese › WitZe Login!


WitZe

85 Antworten | 1536 mal gelesen

 1 von 5 12345>>>
Holli
06.01.2008 21:27 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten

Beitrag Vote
0 Punkte Hilfe zum Thema
0 Votes bisher

› Vote now!
Witze

Alles was euch an WITZEN einfällt oder gefällt HIER REIN.

Ich mach dann mal den Anfang:




Der Junge aus der Stadt besuchte einen Bauernhof und wollte gerne einmal jagen gehen.

Der Bauer lieh ihm seine Flinte und ermahnte ihn, keine Nutztiere zu erschießen.

Der Stadtjunge ging los und sah bald danach eine Ziege.

Er schlich sich an und kam nahe genug heran und erschoss das Tier.

Da er aber überhaupt nichts von Tieren wusste,

rannte er zurück zum Bauern und schilderte das Tier:

"Es hatte zwei Hängetitten, einen Bart, einen harten Kopf und es stank wie der Teufel !"

sagte er.


"Oh Scheiße" sagte der Bauer, "du hast meine Frau erschossen!"
   
Geändert von Holli (08.01.2008 um 12:55 Uhr).
Tags: witze|
Holli
06.01.2008 21:33 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten

Kommt ein Mann in die Drogerie und verlangt zehn tiefschwarze Kondome.

Auf den erstaunten Blick des Drogisten meint er:

"Ach, wissen Sie, meine Frau ist gestern verstorben, und meine Freundin meinte.....
    
Holli
06.01.2008 21:39 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten

Tierkunde in der Schule:

Die Lehrerin fragt: "Was ist ein Steinbutt?"

Der kleine Holger meldet sich: "Na, das ist ein sehr flacher Fisch."

"Und weißt Du auch, warum er so flach ist?"

"Na, weil er Sex mit einem Wal hatte."

Die Lehrerin ist entsetzt und schleppt den kleinen Holger zum Direktor.

Dort verteidigt sich der Kleine.

"Die Lehrerin stellt immer so provozierende Fragen!

Sie hätte doch auch fragen können, wieso der Frosch so große Augen hat."


Meint der Direktor: "Ach? Und warum hat der Frosch so große Augen?"

"Weil er zugeguckt hat..."
    
Holli
08.01.2008 12:57 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten

Kunde: "Ich möchte das neue Windows Vista kaufen."


Verkäufer: "Ach, haben Sie die alte Version schon zu Ende gespielt?"
    
Holli
10.01.2008 21:28 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten



Was essen Supermodels wenn es mal schnell gehen muss? - Ein Laufsteak
    
Holli
11.01.2008 21:23 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten



Ich halte es für ein Gerücht, daß USB 2.0 schneller ist.

Habe mir so einen kleinen USB-Ventilator gekauft -

und der läuft garantiert nicht schneller als mit USB 1.1
    
crybaby
11.01.2008 21:24 Uhr
39218 Schönebeck

crybaby
Mitglied seit:
04.12.2006
1729 Besuche
19 Themen
2381 Antworten

Alleinunterhalter? ^^
 
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.. (;
 
Holli
11.01.2008 21:24 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten



"Ist Ihre Frau musikalisch?", wird Uwe gefragt.


"Und wie", antworter der.


"Sie kann Geheimnisse ausposaunen und die ganze Nachbarschaft zusammentrommeln."
    
Holli
24.01.2008 23:08 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten



Er: "Mmmh, das Pilzgericht war lecker!", "Wo hast du nur das Rezept her?"


Sie: "Aus'm Tatort..."

    
Holli
26.01.2008 22:07 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten



Nach dem der liebe Gott Mann und Frau erschaffen hatte, betrachtete er sein Werk.

Zuerst fiel sein Blick auf den Mann und sagte:

"Also ich muss mich selbst loben. Diese wunderbare Form des Körpers, die wohlgelungenen Proportionen, die vollendete Ästhetik - ein perfektes Werk."

Danach sah er die Frau an und meinte achselzuckend:

"Na gut, du musst Dich halt schminken..."
    
Holli
06.02.2008 23:54 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten




Woher kommt der Begriff Handy?


Aus dem Schwäbischen!

Als ein Schwabe zum ersten Mal diese Telefone sah, fragte er: "Hen die koi Kabel?"
    
Holli
12.02.2008 21:51 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten



Ein Viehhändler zieht mit seiner Herde von Dorf zu Dorf.
Eines Tages bemerkt er eine alte Kuh in seinem Besitz und denkt nach, wie er die denn nun am besten verkaufen könne.
Im nächsten Dorf bemerkt er zwei Bauern - den Horst und den Dieter - die nicht allzu intelligent aussehen und beschließt: "Denen verkaufe ich jetzt die alte Kuh!"

Er spricht die beiden an: "He Männer! Ich hab was tolles für Euch: eine Kuh, die Wasser zu Milch machen kann!"

Die beiden, anfangs noch skeptisch, lassen sich von dem Viehhändler zu einer Vorführung überreden. Nun, der Viehhändler stellt einen Kübel Wasser vor die Kuh, taucht den Schädel ins Wasser, geht ans hintere Ende und macht mit dem Kuhschwanz pumpende Bewegungen. Dann geht er zum Euter, melkt - siehe da, es kommt Milch raus!

Die beiden sind natürlich komplett begeistert und kaufen die Kuh. Sie ziehen mit Ihrer Neuerwerbung Richtung Heimat und kommen an einem See vorbei.

Da hat der Horst eine super Idee und sagt zum Dieter: "Du, wir steigen jetzt groß ins Milchgeschäft ein - stellen wir die Kuh doch an den See!" Gesagt, getan. Die Kuh steht mit den Vorderbeinen im Wasser und hinten an Land.

Horst hält den Kopf ins Wasser. Dieter pumpt, und die Kuh lässt einen mächtigen Fladen fallen. Er ruft dem Horst zu: "Mann! Halt den Kopf nicht so weit ins Wasser - die saugt schon Schlamm an..."
    
Holli
12.02.2008 21:53 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten



17% aller Unfälle werden von betrunkenen Autofahrern verursacht.

Das bedeutet, dass 83% aller Unfälle von nicht betrunkenen Autofahrern verursacht werden.

Das ist erschreckend!

Warum können sich diese nüchternen Idioten nicht von der Straße fernhalten und unsere Sicherheit um 400% steigern!
    
Holli
12.02.2008 21:55 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten


Fritzchen spaziert mit seiner Oma durch den Stadtpark, die Hände spielend in den Hosentaschen.

Als die Oma das sieht, erschrickt sie und bittet Fritzchen, das sein zu lassen.

5 Minuten später wiederholt sich dieser Vorgang und die Oma haut dem armen Fritzchen eine runter und sagt ihm, er solle das sein lassen, denn davon würde man blind werden.

Eine Woche später, wiederum im Park, begegnet den beiden ein Mann mit einem weißen Stock und Fritzchen sagt zu seiner Oma:

"Hey cool! Endlich mal einer, der es durchgezogen hat!"
    
Holli
05.03.2008 21:46 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten



Ein Schotte kommt in den Himmel.

Petrus klärt ihn auf:

"Wir denken hier in ganz anderen Kategorien als Ihr da unten.

Für uns ist eine Million Jahre wie eine Minute und eine Million Pfund wie ein Penny."

"Super", sagt der Schotte. "Dann habe ich gleich einen Wunsch:

Leih mir doch bitte einen Penny!"

"Aber gern. Wenn du eine Minute Zeit hast..."



    
Holli
05.03.2008 21:48 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten



Sagt Schmitz in der Firma zu seinem Chef:

"Boss, heute nacht habe ich geträumt,
Sie seien in ein Fass mit Honig gefallen und ich in ein Fass mit Jauche."

"So sollte es wohl sein.", meint der Chef überheblich.

"Aber Boss, der Traum ging noch weiter."

"Und wie?"

"Anschließend mussten wir uns gegenseitig ablecken!"




    
Holli
05.03.2008 21:52 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten



Drei Jäger,


ein Schweizer, ein Deutscher und ein Österreicher treffen sich am Abend in der Kneipe.


Sagt der Schweizer:

"Ich habe heute einen Fuchs geschossen."

"Das ist ja super, wie hast du das gemacht?"

"Ich habe ein großes Loch gesehen, da habe ich hinein gepfiffen,
Dann hat's heraus gepfiffen. Dann habe ich hineingeschossen und der Fuchs war tot."

Am nächsten Abend treffen sich die drei Jäger wieder und der Deutsche erzählt:

"Ich habe heute einen Bär geschossen."

"Das ist ja super, wie hast du das gemacht?"

"Ich habe ein ganz großes Loch gesehen, da habe ich hinein gepfiffen,
dann hat's heraus gepfiffen , dann habe ich hineingeschossen und der Bär war tot."

Am nächsten Abend fehlt der Österreicher, der liegt schwer verletzt im Krankenhaus,

eingegipst von oben bis unten.

Der Deutsche und der Schweizer besuchen ihn im Krankenhaus und fragen:

"Was hast Denn du gemacht, wie ist das passiert?"

Darauf der Österreicher: "Ich habe ein riesengroßes Loch gesehen, da habe ich hinein gepfiffen,
dann hat's heraus gepfiffen, dann habe ich hineingeschossen und dann kam der Zug!"

Drei Wochen später kommt der Österreicher wieder aus dem Krankenhaus und geht in ein Spielwarengeschäft.

Dort greift er sich einen Baseballschläger,
geht nach hinten zur Modelleisenbahn und schlägt auf den Zug ein,

sowie dieser aus dem Tunnel herauskommt.
Der Verkäufer kommt angerannt und schreit:

"Sind Sie total verrückt, das können Sie doch nicht machen!"

Darauf der Österreicher: "Die muss man totschlagen, solange sie noch klein sind."
    
Holli
21.03.2008 22:01 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten


Ein junger Mann ging ins Bett, gab seiner Frau einen Kuss und schlief ein.
Plötzlich wachte er auf und merkte, dass ein alter Mann in einem weißen Gewand neben ihn steht. "Verdammt, wer bist du? Und was machst du in meinem Schlafzimmer?"
"Du bist nicht in deinem Schlafzimmer" sagte der Mann "Und ich bin der Heilige Petrus"
"Wie!!!??? Willst du mir damit sagen, dass ich gestorben bin? Ich bin doch noch so jung, schick mich sofort zu meiner Frau zurück!"
"Das ist nicht so einfach" sagte Petrus "Du hast nur zwei Möglichkeiten der Rückkehr, die erste wäre als Hund..."
"Als Hund?" sagte der junge Mann "das stelle ich mir nicht gerade spannend vor, was ist die andere Möglichkeit?"
"Die andere Möglichkeit wäre, du kehrst als Henne zurück"
"Ok, dann lass mich als Henne zurückgehen!" beschloss der junge Mann.
Gesagt, getan. Der junge Mann verwandelte sich in eine ziemlich hübsche Henne und schon fand er sich auf der Erde in einem Hühnerstahl wieder. Er hatte auf einmal ein ganz komisches Gefühl in seinem Hinterteil."
"Gleich werde ich explodieren!" sagte sich der Mann. "Vielleicht war das doch keine so gute Idee!"
Da kam schon ein Hahn auf ihn zu. "Du musst die neue Henne sein, von der mir der Petrus erzählt hat, und wie geht's dir so als Henne?" fragte der Hahn.
"Eigentlich ganz gut, ich habe nur so ein komisches Gefühl, dass mein Hinterteil gleich explodieren wird" antwortete der Mann.


ende 1 teil
    
Holli
21.03.2008 22:02 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten

2 Teil

"Ach ja!" lachte der Hahn "Du musst nur ein Ei legen!"
"Und wie soll ich das machen, ich habe doch noch nie ein Ei gelegt"
"Du musst zwei mal laut gackern und dann musst du pressen bis es nicht mehr geht, so machen das die anderen auch" erklärte der Hahn.
Der junge Mann gackerte zwei Mal und presste bis es nicht mehr ging und schon kam ein Ei aus ihm raus.
"Das ist ja geil!" freute sich der Mann "Ich mache es gleich noch mal!"
Er gackerte wieder und presste und es kam wieder ein Ei. Und weil es ihm so gut gefiel machte er es noch einmal und noch einmal.
Beim nächsten Gackern, hörte er plötzlich eine Stimme:
"Verdammt! Was machst Du! Wach auf du Idiot! Du hast das ganze Bett voll geschissen!"



    
Holli
24.03.2008 21:48 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten



In Wolfsburg ist in der ersten Klasse eine neue Lehrerin.

Als erstes fragt die Lehrerin nach den Berufen der Vaeter.

Sagt der erste Schueler:"Meiner ist bei VW, in der Lackiererei,
der taucht linke Kotfluegel."

Der zweite: "Meiner ist auch bei VW in der Lackiererei,
er taucht rechte Kotfluegel."

Dann Kleinfritzchen: "Meiner ist auch bei VW, aber im Vorstand, der taucht garnix."



    
Holli
24.03.2008 21:49 Uhr
46562 NRW

Holli
Mitglied seit:
30.11.2006
160 Besuche
3 Themen
68 Antworten



"Eigentlich wollte ich am Samstagnachmittag zum Pokalspiel fahren.

Aber bis man da einen Parkplatz findet und sich durch die Menschenmasse gequält hat ..."

"Ich verstehe. Meine Frau wollte auch, dass ich zu Hause bleibe...."



    
 1 von 5 12345>>>
Aktionen
› User online: 5
Aktuelle Aktionen
schnell
langsam
Buttonbar

permalink memorypoint Missbrauch melden! Hilfe